Eine Karibik Kreuzfahrt

Januar 12th, 2012 von admin2

Denkt man an Kreuzfahrten, dann denkt man an die unendlichen Weiten des Meeres, tolle Sonnenuntergänge und romantische Inseln mit langen weißen Sandstränden, Palmen und Kokosnüssen. Auf Deutsch, man denkt an die Karibik. Aus europäischer bzw. deutscher Sicht ist diese Region schon seit Jahrhunderten eine, die große Sehnsüchte weckt und spätestens seit der Disney Filmreihe „Fluch der Karibik“ auch wieder in dem Mittelpunkt gerückt ist.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass dieses Gebiet natürlich auch eine der beliebtesten Kreuzfahrt Destinationen der Welt ist und jede Reederei die was auf sich hält einen Teil ihrer Flotte Jahr für Jahr dorthin absendet und etliche Karibik Kreuzfahrten angeboten werden.

Diese starten dabei gerne vom amerikanischen Festland aus und führen dann, je nach Länge der Tour, für einige Tage, oder aber auch für mehrere Wochen in die endlose Weite des karibischen Ozeans an Kuba, der Dominikanischen Republik und Jamaika entlang. Ein beliebter Startpunkt ist dabei vor allem Miami in Florida und man kann von dort aus, während eines Urlaubs im amerikanischen Süden, perfekt eine kürzere Karibik Entdeckungstour hinzufügen.

Besonders interessant ist so eine Kreuzfahrt auch in Bezug auf die Tierwelt. Denn es ist sehr einfach während der Fahrt in dem herrlich türkisblauen Wasser solch, aus unserer Sicht so exotische Tiere wie Delphine, Haie oder auch die größten Säugetiere unserer Erde, Blauwale, einmal live in Aktion sehen zu können bzw. dürfen.

Wer also nach Entspannung und Erholung lechzt, der ist auf so einer Reise genau richtig. Denn auf diesen Fahrten kann man in den modernen und luxuriösen Luxuslinern einmal so richtig entspannen und seine Batterien neu aufladen und dabei eines der tollsten Gebiete unserer Welt genießen und erkunden.

Geschrieben in Urlaub Tipps und Tricks | Kommentare deaktiviert

Tipps für Fasching 2012

Januar 12th, 2012 von admin2

Da spätestens jetzt langsam aber sicher die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel verdaut sein sollten kann man sich getrost an die Planungen für das nächste Event setzten. Dieses ist in den meisten Fällen Fasching, Fastnacht oder Karneval, je nachdem aus welcher Region man stammt und wie die Tage der Jecken dort genannt werden.

Die Narrenzeit beginnt heuer am Donnerstag, 16. Februar mit dem Weiberfasching und dauert dann bis zum Kehraus am darauf folgenden Dienstag, den 21. Februar an. Das beliebteste Reiseziel der Jecken ist dabei nach wie vor die deutsche Hauptstadt des Karnevals, Köln. Die Tage im Februar werden dort zur „Fünften Jahreszeit“ erkoren und spätestens zum 16.02, eigentlich aber schon zum Jahreswechsel fängt die Stadt dann auch das brodeln an und das närrische Treiben nimmt seinen Lauf.. In nahezu jeder Gasse findet man fortan verkleidete und maskierte „Jecken“ und manche schaffen es in den sechs Tagen ohne Schlaf, im engeren Sinne, durchzufeiern. Auch der traditionelle Rosenmontagszug durch die Kölner Straßen gehört zu den größten des Landes und sollte zumindest einmal besucht werden.

Neben Köln zählt auch Mainz zu den großen Karneval Hochburgen, nicht zuletzt durch die ehemalige Kult TV Sendung „Mainz bleibt Mainz wie es singt und lacht“. Der „Meenzer Fasching“ hat auch einen beeindruckenden Umzug am Rosenmontag und glänzt durch seinen ganz eigenen Stil bestehend aus langen, traditionsreichen und über die Jahre gewachsenen Abläufe.

Neben diesen beiden Hochburgen gibt es noch viele weitere große Faschingsregionen zum Beispiel in Franken oder in Sachsen. Leider existieren daneben aber auch noch andere Regionen mit weißen Faschingsflecken. Für diejenigen dort, die trotzdem gerne Fasching feiern, werden aber zum Glück etliche Eventreisen angeboten, die dann die Exil Karnevalisten in die großen Regionen bringen, sodass keiner voll und ganz auf Fasching verzichten muss. Besonders auf Jugendreisen spezialisierte Unternehmen wie SOLEGRO sind dabei als Partner zu empfehlen.

Geschrieben in Urlaub Tipps und Tricks | Kommentare deaktiviert

Ostsee Urlaub

August 3rd, 2009 von admin

Die Ostsee ist ein Binnenmeer und das beliebteste Reiseziel in Deutschland. Wer schon mal dort war weis warum. Gerade in den Sommermonaten bieten die Orte an den Küsten und auf den Inseln ein vielfältiges Angebot.
Von Jahr zu Jahr steigt die Nachfrage nach geeigneten Urlaubsplätzen, gerade in den Sommermonaten Juni bis August, darum wird es auch immer schwieriger einen geeigneten Platz zu finden. Um die Schwankungen der Nachfrage in den verbleibenden Monate auszugleichen bietet man einen Kultur- und Wandertourismus an.
Auch der Wellnessbereich wird immer populärer da das Klima an der Ostsee positiv auf den Kreislauf und den Atemwegen wirkt. Aber auch eine  Radreise lohnt sich. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Sonstiges, Urlaub Tipps und Tricks | Kommentare deaktiviert