Eine Karibik Kreuzfahrt

Januar 12th, 2012 von admin2

Denkt man an Kreuzfahrten, dann denkt man an die unendlichen Weiten des Meeres, tolle Sonnenuntergänge und romantische Inseln mit langen weißen Sandstränden, Palmen und Kokosnüssen. Auf Deutsch, man denkt an die Karibik. Aus europäischer bzw. deutscher Sicht ist diese Region schon seit Jahrhunderten eine, die große Sehnsüchte weckt und spätestens seit der Disney Filmreihe „Fluch der Karibik“ auch wieder in dem Mittelpunkt gerückt ist.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass dieses Gebiet natürlich auch eine der beliebtesten Kreuzfahrt Destinationen der Welt ist und jede Reederei die was auf sich hält einen Teil ihrer Flotte Jahr für Jahr dorthin absendet und etliche Karibik Kreuzfahrten angeboten werden.

Diese starten dabei gerne vom amerikanischen Festland aus und führen dann, je nach Länge der Tour, für einige Tage, oder aber auch für mehrere Wochen in die endlose Weite des karibischen Ozeans an Kuba, der Dominikanischen Republik und Jamaika entlang. Ein beliebter Startpunkt ist dabei vor allem Miami in Florida und man kann von dort aus, während eines Urlaubs im amerikanischen Süden, perfekt eine kürzere Karibik Entdeckungstour hinzufügen.

Besonders interessant ist so eine Kreuzfahrt auch in Bezug auf die Tierwelt. Denn es ist sehr einfach während der Fahrt in dem herrlich türkisblauen Wasser solch, aus unserer Sicht so exotische Tiere wie Delphine, Haie oder auch die größten Säugetiere unserer Erde, Blauwale, einmal live in Aktion sehen zu können bzw. dürfen.

Wer also nach Entspannung und Erholung lechzt, der ist auf so einer Reise genau richtig. Denn auf diesen Fahrten kann man in den modernen und luxuriösen Luxuslinern einmal so richtig entspannen und seine Batterien neu aufladen und dabei eines der tollsten Gebiete unserer Welt genießen und erkunden.

Geschrieben in Urlaub Tipps und Tricks | Kommentare deaktiviert

Kommentare sind geschlossen.